SHIATSU – eine wunderbare Unterstützung für (zukünftige) Eltern!

Ich liebe die besondere Art der Shiatsu-Berührung und erlebe immer wieder, wie heilend sie wirkt.

Die Schwangerschaft ist eine aufregende Zeit.
Für Muttern bedeutet das eine große körperliche
und hormonelle Umstellung, aber auch für
Väter / Partner*innen ist vieles in Wandlung.
Es kommt häufg zu Störungen des Wohlbefndens
und Verspannungen. Shiatsu ist eine Ganzkörperbehandlung
die wirkungsvoll und sanft unterstütz,
hilft tief zu entspannen zur Vorbereitung auf die
Geburt und zur Erholung in der Zeit danach.

Die Shiatsu Behandlung

Bequem liegst Du auf dem weichen Futon, nach deinen Bedürfnissen gepolstert. Ich übe sanften Druck auf Körperstelen und die Meridianen (Energiebahnen nach der TCM) aus. Gelenken werden -wenn nötig- von Verspannungen befreit und es entsteht ein Gefühl von Weite im Körper.
Shiatsu kann in den ersten Monaten der Schwangerschaft gut in der Rückenlage und später dann in der Seitenlage oder der Sitzposition angewandt werden.
Es hat sich als sehr wirkungsvoll bewiesen wenn beide Eltern sich in der Schwangerschaft mit Shiatsu behandeln lassen. Dafür gibt es das kostengünstiger ,Partner-Pakket‘. Spreche mich darüber an !

60 Min. Einzellbehandlung 60 €
(inkl. kurzes Vor- und Nachgespräch)

3-er Behandlungsreihe 155 €
(für 1 Person)

Partner-Paket 100 €
(für beide Elternteile 1x Behandlung)

Shiatsu
für (zukünftige) Eltern

%d Bloggern gefällt das: