Weite erleben Konzept

Weite erleben bedeutet eine Veränderung hin zu körperlichem und mentalem Wohlbefinden bei (chronischen) Beschwerden oder in Umbruchzeiten des Lebens.
Yoga und Shiatsu lassen auf unterschiedliche Art und Weise Weite entstehen und erleben. Sie unterstützen sich gegenseitig und kreieren ein vielfältiges Wandlungspotential in Form von Bewegung und Berührung.
Wann haben Sie zuletzt Weite erlebt?


Yoga:
Das besondere an meinen Yoga Stunden:
Meine Gruppen sind klein, was für eine intime und geschützte Atmosphäre sorgt. Mein Fokus liegt darauf, in den Stunden den Weg zu einer positiven Körpererfahrung zu ebnen. Das bedeutet: Der Fokus liegt auf den Möglichkeiten statt auf den Unfähigkeiten, der Weite statt der Enge, auf der Geschmeidigkeit statt der Steifheit und auf der Akzeptanz (des eigenen Könnens, eigenen Körpers) statt der Abneigung.

Meine Yoga Stunden dauern in der Regel 60 / 75 Min. und beinhalten das Üben verschiedener Asana (Körperhaltungen), Pranayama (Atem-Übungen) und kurzer Geistesausrichtung (Meditation). Das Übungsniveau wird nach die Möglichkeit der Gruppe angemessen gestaltet, wie auch an den Tagesrhythmus angepasst. Ich unterrichte Jugendliche, Erwachsene, Senioren, Frauen, Männer und jede*n die/der sich  anders identifiziert. Auch wenn du an chronischen Schmerzen oder Rückenschmerzen leidest, bist du in meiner Yoga Stunde herzlich willkommen. In diesem Fall sollst du mich über deinen körperlichen Zustand informieren, damit eine angemessene Individualisierung vorgenommen werden kann.

Shiatsu:
Das besondere an meinen Shiatsu Behandlungen:
Shiatsu vertieft das Selbsterleben. Shiatsu ist eine Ganzkörperbehandlung worin Achtsame Berührung & Achtsames Wahrnehmen zentral stehen. Die Behandlung kombiniert die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) mit modernen westliche Behandlungsmethoden. Mit Drucktechniken der Finger, der Hand, des Knies und des Ellbogen dazu leichte Gelenkdehnungen am bekleideten Körper unterstützt Shiatsu den freien Fluss der Lebensenergie, im japanischen „Ki“ genannt. Dabei wird die körpereigene Regenerationskraft angeregt und unterstützt. Shiatsu trainiert die eigene Körperintelligenz und nach mehrere Behandlungen wird bemerkbar wie es z.B einfacher wird schneller zu entspannen.  Dein Körper weißt was zu tun ist und ich helfe dir es zu erfahren.

%d Bloggern gefällt das: